Facebook Capoeira Tricks Twitter Capoeira Tricks

:: Impressum/ Datenschutzerklärung :: Kontakt ::


Neue Schule hinzufügen



Capoeira Schulen in Deutschland

Trage oben einfach deine Capoeira Schule ein und profitiere von einem besseren Suchmaschinen-Ranking. Somit erreichst du in ganz Deutschland Schüler, Freunde und potentielle Kunden.

Die richtige Schule finden

Die richtige Schule zu finden ist nicht immer einfach. Es ist daher ratsam gut darauf zu achten für welche Schule man sich entscheidet und ob z.B. unter den Schülern graduierte Capoeiristas spielen. Natürlich gibt es sehr viele talentierte Graduados, Instructores, Professores etc. von denen man sehr viel lernen kann und von denen man sich nicht trennen sollte! Aber such dir wenn möglich einen Mestre oder einen Contra-Mestre als Trainer. Du wirst ganz schnell die Unterschiede in der Qualität des Trainings spüren. Aber auch ein Mestre als Lehrer ist nicht immer die beste Wahl! Menschen sind nun mal alle vom Charakter her unterschiedlich. Schau dich einfach mal um und entscheide dich für DIE Schule, in der du dich am wohlsten fühlst.

Du bist in der falschen Schule, wenn:

- du nur von Anfängern umgeben bist.
- die Live-Musik in den Rodas mehr als sehr schlecht ist.
- dein(e) Meister(in)/ Trainer(in) nur dein Geld von dir will.
- dein(e) Meister(in)/ Trainer(in) aufdringlich wird.

Sollte ein- oder mehrere Punkte zutreffen, ist es ratsam die Schule zu verlassen. Spreche mit der Vereinsleitung offen über die Vorfälle. Bei schweren Anlässen besteht eventuell die Möglichkeit deinen Vertrag außerordentlich zu kündigen. Vor allem bei sexueller Belästigung solltest du keine Angst davor haben zur Polizei zu gehen und Anzeige zu erstatten. Aber keine Sorge! Viel wahrscheinlicher ist es, ein romantisches Abenteuer zu erleben. Gerade nach dem Unterricht, außerhalb der Schule, wenn sich die Mitglieder näher kennen lernen und auch mal zusammen feiern oder auf Workshops gehen. Die Regel ist hartes Training und sehr viel Spaß!

Zu alt oder zu jung?

Viele die mit Capoeira anfangen möchten fragen sich: "Bin ich zu alt für diesen Sport?" Und Eltern fragen häufig: "Ist mein Kind nicht zu jung dafür?" ...diese Fragen kann man pauschal nicht beantworten. Generell ist man für die Capoeira weder zu alt noch zu jung. Praktisch kann man starten, sobald man das Laufen erlernt hat. Und Capoeira ist auch bis zu einem sehr hohen Alter praktikabel. Aber Erfahrungsgemäß ist es meistens so, dass ab einem Alter von 13 Jahren die Schüler körperlich und geistig weit genug entwickelt sind, dass sie einigermaßen diszipliniert agieren können. Das macht es dem/ der Trainer(in) und dem Rest der Schüler einfacher Erfolge zu erzielen. Der Einstieg in die Capoeira kann natürlich auch mit 40 Jahren oder mehr erfolgen. Dann ist es aber ratsam eine(n) sehr erfahrene(n) Trainer(in) - oder eine(n) Trainer(in) in demselben Alter an seiner Seite zu haben, da mit dem Alter auch die Verletzungsgefahr steigt.

Nach oben




Capoeira Schulen in:

Berlin, Bremen, Hamburg, München, Köln, Frankfurt (Main), Stuttgart, Düsseldorf, Dortmund, Essen, Dresden, Leipzig, Hannover, Nürnberg, Duisburg, Bochum, Wuppertal, Bonn, Bielefeld, Mannheim, Karlsruhe, Münster, Wiesbaden, Augsburg, Aachen, Mönchengladbach, Gelsenkirchen, Braunschweig, Chemnitz, Kiel, Krefeld, Halle (Saale), Magdeburg, Freiburg im Breisgau, Oberhausen, Lübeck, Erfurt, Rostock, Mainz, Kassel, Hagen, Hamm, Saarbrücken, Mülheim an der Ruhr, Herne, Ludwigshafen am Rhein, Osnabrück, Oldenburg, Leverkusen, Solingen, Potsdam, Neuss, Heidelberg, Paderborn, Darmstadt, Regensburg, Würzburg, Ingolstadt, Heilbronn, Ulm, Wolfsburg, Göttingen, Offenbach am Main, Pforzheim, Recklinghausen, Bottrop, Fürth, Bremerhaven, Reutlingen, Remscheid, Koblenz, Bergisch Gladbach, Erlangen, Moers, Trier, Jena, Siegen, Hildesheim, Salzgitter, Cottbus, Hamburg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Baden-Württemberg, Sachsen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Saarland, Brandenburg und viele mehr.





Sponsored by:
capoeira-tricks.de | Überleben in der Roda